Rhabarber-Kaltschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 4 Aromatische rote Äpfel
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Scheibe einer Zitrone
  • 20 ml Aperol

Klösschen:

  • 250 g Topfen
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 50 g Staubzucker
  • 100 ml Schlagobers
  • 4 EL Zitronenmelisse

Dekoration:

  • Zitronenmelisse (Blätter)

Den Rhabarber säubern und in grobe Stückchen schneiden. Die Äpfel halbieren, entkernen und in dicke Spalten schneiden.

Weisswein mit der der Länge nach aufgeschnittenen Vanilleschote und Scheibe einer Zitrone zum Kochen bringen. Den vorbereiteten Rhabarber und die Apfelschnitze hinzfügen und al dente gardünsten.

Die Vanilleschote und Scheibe einer Zitrone entfernen, auskühlen.

Aperol zum Aromatisieren dazugeben.

Den Topfen in einem Sieb abrinnen und dann mit Vanillezucker, fein abgeriebener Schale einer Schlagobers, Staubzucker, Zitrone und der feingehackten Zitronenmelisse mischen.

Das vorbereitet Kompott in Schalen befüllen.

Die Topfenmasse mit zwei Esslöffeln zu Nockerl formen und auf dem Kompott plazieren.

Mit den Melissenblättchen dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Kaltschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche