Rhabarber in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Rhabarber
  • 3 Deziliter Rotwein
  • 80 g Zucker; vielleicht mehr, ja nach Säure von dem Rhabarber
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Zum Anrichten:

  • 4 Sorbet
  • Schöne Erdbeeren oder evtl. andere Beeren
  • Pfefferminzblätter (frisch)

Die Rhabarberstengel abschälen und in etwa 5 cm lange Stückchen schneiden.

Den Rotwein mit dem Zucker um die Hälfte kochen. Rhabarber hinzfügen und ganz knapp gardünsten, dann die Bratpfanne von dem Feuer nehmen und möglichst lange ziehen. Zu guter Letzt mit Cayennepfeffer nachwürzen.

Das Rhabarberkompott in Suppenteller anrichten und jeweils eine Kugel Sorbet hinzfügen. Mit einem Pfefferminzzweig und ein paar schönen Beeren garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche