Rhabarber-Fenchel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Weizen (gekörnt)
  • 200 ml Herrenpilz-Hefebrühe in Reformhäuser o.ae.
  • 2 Kleine Fenchelknollen kleingeschnitten
  • 200 g Rhabarber; gerüstet kleingeschnitten
  • 1 EL Weizenkeimöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • Curry
  • 2 Stiele Zitronenmelisse

Weizen eine Nacht lang einweichen

Weizen in der klare Suppe 15 min gardünsten.

Fenchel und Rhabarber im Öl andünsten und gardünsten (jedoch nicht zu weich: am besten Fenchel und Rhabarber separat weichdünsten).

Die Hälfte der Weizen hinzfügen, mit Honig und Gewürzen nachwürzen. Melisse hacken und unterziehen.

Mit der übrigen Weizen zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Fenchel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche