Rhabarber-Erdbeer-Topfen-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Rhabarber
  • 100 g Zucker
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Zimt (Stange)
  • 80 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Frankfurter Biskuitboden, fertig
  • 500 g Sahnequark
  • 1 Vanilleschote (Mark davon)
  • 0.5 Zitrone, Schale + Saft davon
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL Mandelblättchen
  • Pfefferminze, zum Verzieren

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Rhabarber säubern und in Stückchen schneiden. Mit Zucker vermengen und ca. 20 Min. ziehen.

Erdbeeren abspülen und reinigen und (bis auf 4 Stück zum Verzieren) kleinschneiden. Zimtstange zum Rhabarber Form, zum Kochen bringen und bei geringer Temperatur etwa 10 min weichdünsten. Maizena (Maisstärke) in kaltem Wasser glattrühren und zum Kompott Form. Unter Rühren nochmal zum Kochen bringen. Erdbeeren hinzufügen und die Zimtstange herausnehmen.

Tortenring um den Biskuitboden setzen. Kompott daraufstreichen und fest werden.

Vanillemark, Vanillezucker, Topfen, Saft einer Zitrone und -schale durchrühren. Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Topfenmasse wolkenartig auf dem Kompotte verstreichen.

Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Torte damit überstreuen.

Mit den übrigen Erdbeeren und Minzeblättchen verzieren.

Pro Stück (bei 12 Stücken) etwa 1000 Joule / 240 Kalorien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Erdbeer-Topfen-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche