Rhabarber-Erdbeer-Kompott - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Parfait:

  • 100 g Schoko
  • 3 Eidotter
  • 100 ml Kirsch
  • 3 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Rahm (steif geschlagen)

Kompott:

  • 100 g Zucker
  • 100 g Rhabarber; abgeschält und in Würfel geschnitten
  • 100 g Erdbeeren; in Würfel
  • Staubzucker

Vanilleschaum:

  • 1 Vanillestengel; nur Mark
  • 200 ml Milch
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Zucker

Zum Anrichten:

  • 150 g Erdbeeren

(*) auf weissem Schokoladenparfait mit Vanilleschaum (hier ohne Deko mit Vanillestengel/Zuckerl) Zubereitung Parfait: Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen, Eidotter und Kirsch dazugeben.

Eiklar steif aufschlagen und dabei nach und nach den Zucker dazugeben. Schoko, Eiklar und Rahm genau vermengen, in Förmchen nach Wunsch befüllen und in den Tiefkühler stellen, bis die Menge fest ist.

Kompott: Zucker mit wenig Wasser zerrinnen lassen, ohne Farbe nehmen zu, Rhabarber dazugeben, knackig weichdünsten und abkühlen. Erdbeeren in Staubzucker einmarinieren und zum Rhabarber Form.

Anrichten Vanilleschaum: Ingredienzien im Wasserbad cremig aufschlagen, bis eine leichte Bindung entsteht.

Erdbeerscheiben ringförmig auf dem Teller anrichten, Parfait in die Mitte setzen, Kompott daraufgeben, Vanilleschaum zwischen Erdbeerscheiben und Parfait gießen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Erdbeer-Kompott - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche