Rhabarber-Erdbeer-Grütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 250 g Erdbeeren
  • 0.5 Vanilleschote
  • 30 g Speisetärke; Maizena
  • 100 ml Wasser
  • 150 ml Halbtrockener Weisswein oder evtl. Rosewein
  • 100 g Zucker
  • 30 g Mandelblättchen

Rhabarber abschälen und in Stückchen schneiden. Erdbeeren reinigen und halbieren. Vanilleschote aufschlitzen, das Mark ausschaben.

Maizena (Maisstärke) in kaltes Wasser anrühren. Rhabarberstücke, Wein (oder Wasser) mit Zucker, der Schote sowie dem Vanillemark aufwallen lassen, in ca. Drei Min. (Dauer hängt von dem Rhabarberalter ab) weich machen.

Angerührte Maizena (Maisstärke) hineingiessen, unter Rühren kurz machen. Erdbeeren dazugeben und kurz mitköcheln. Vanilleschote herausnehmen. Grütze auskühlen.

Vor dem Servieren Mandelblättchen in einer Bratpfanne bähen und die Grütze damit überstreuen.

Tipp: Dazu Amaretti anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Erdbeer-Grütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche