Rhabarber-Eiscreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Erdbeeren
  • 180 g Zucker
  • 750 g Rhabarber
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eidotter ( Gew. Kl. M)
  • 100 g Zucker
  • 250 g Schlagobers
  • 250 g Erdbeeren

Die Erdbeeren säubern, abspülen, die Blütenansätze entfernen. Die Früchte halbieren und mit 2 Esslöffeln Zucker überstreuen, abdecken und durchziehen.

Den Rhabarber reinigen, abspülen, abrinnen und mit dem übrigen Zucker in einen Kochtopf Form und 1 Stunde bei geschlossenem Deckel ziehen, damit sich Saft bildet.

Anschließend den Rhabarber in einem Kochtopf auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 8 bis 11 zum Kochen bringen, Vanillezucker hinzufügen und 5-6 Min. auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 8-11 fortkochen.

Im Aufsatz der Küchenmaschine oder evtl. mit dem Rührgerät (Schneidstab) zermusen.

Das Schlagobers mit dem Rührgerät (Quirl) steif aufschlagen und unter das Rhabarberpüree ziehen. Die Menge in kleine Ragout-Förmchen oder Tassenkoepfe befüllen und im Gefriergerät zirka 2 Stunden gefrieren.

Zum Servieren die Förmchen auf Dessertteller stürzen und mit den gezuckerten Erdbeeren anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Eiscreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte