Rhabarber-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rhabarber
  • 1 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • 2 EL Rosinen
  • 125 ml Weissweinessig
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Chilischoten
  • 2 EL Maizena (Maisstärke), bei Bedarf

Den Rhabarber reinigen, von der Schale befreien und abschneiden. Zusammen mit den ganzen Chilischoten und den restlichen Ingredienzien etwa 1 Stunde bei starker Temperatur im offenen Kochtopf machen bis alles zusammen marmeladeaehnliche Konsistenz hat. Die Chilischoten entfernen und das Chutney nachwürzen. Nur bei Bedarf mit ein klein bisschen Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden.

Das Chutney passt zu Wild, kaltem Fleisch, gegrilltem Fisch und sehr gut ebenfalls zum Barbecue. Heiss in Schraubdeckelgläser mit Schraubverschluss abgefüllt, hält sich das Chtuney gekühlt und gut verschlossen in etwa 2 Wochen.

ndex. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche