Rhabarber-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Zwiebel
  • 1 piece 1 cm Ingwerwurzel
  • 1000 g Rhabarber
  • 2 EL Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 200 g Rohzucker
  • 125 ml Apfelessig

(*) Ergibt 2 Gläser a 5 dl Die Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in feine Streifen schneiden.

Den Ingwer ebenfalls abschälen und sehr klein hacken. Die Rhabarberstangen schälen, holzige Teile entfernen und in drei cm lange Stückchen schneiden.

Alle Ingredienzien ohne den Rhabarber in eine weite Bratpfanne Form, zum Kochen bringen und auf kleinem Feuer in etwa Dreissig Minuten leicht köcheln lassen. Jetzt den Rhabarber beigeben. Nach Lust und Laune wiederholt ein kleines bisschen Apfelessig dazugeben und weitere fünfzehn bis dreissig min machen.

Das Chutney randvoll in die heiß ausgespülten Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen. Kurz auf den Kopf stellen, dann wiederholt auf die andere Seite drehen und abkühlen.

Dunkel, abgekühlt und trocken behalten.

Tipp: Einmal angebrochen, das Chutney im Kühlschrank behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche