Rhabarber-Bananeneis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Rhabarber
  • 100 ml Apfelsaft
  • 300 g Bananen
  • 3 EL Blütenhonig
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (unbehandelt)
  • 150 g Schlagobers
  • 150 g Erdbeeren
  • Melisseblättchen z Garnienie

Den Rhabarber wadchen und reinigen, von der Schale befreien und in kleine Stückchen schneiden.

In dem Apfelsaft etwa 3 min weichdünsten, bis er zerfällt. Anschließend abkühlen.

Die Bananen in Stückchen schneiden und zum Rhabarber Form. Etwas Honig sowie die Zitronenschale zufügen. Alles mit dem Schneidstab pürrieren.

Das Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Die Krem in eine Metallschüssel befüllen, verschließen und 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Alle 40 Min. herzhaft verrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden.

Für die Sauce die Erdbeeren pürrieren. Nach Lust und Laune mit Honig süssen. Das Eis mit der Erdbeersauce anrichten und mit den Melisseblättchen garnieren.

Das Eis schmeckt außergewöhnlich gut, wenn es kremig ist, also nicht ganz durchgefroren ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Bananeneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche