Rhabarber-Bananen Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 130 g Butter
  • 1 EL Milch
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 500 g Rhabarber
  • 1 Banane, reif
  • 1 EL Butter
  • 100 g Biskotten
  • 140 g Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Alle Ingredienzien für den Teig der Reihe nach in eine ausreichend große Schüssel Form und gut durchrühren (die Eier am Besten erst zum Schluss zufügen); die Backschüssel für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Rhabarberstangen putzen, enthäuten und in kleine Stücke schneiden. Die Banane ebenfalls in kleine Stücke schneiden und mit den Rhabarberstückchen mischen. Die Butter zerrinnen lassen und die Biskotten mit der Kuchenrolle oder dem Handrührer zerbröseln; beides mit dem Zucker mischen und mit den Rhabarber- und Bananenstückchen durchrühren.

Als nächstes 2/3 des Teiges auswalken und in eine gefettete Tortenspringform (Durchmesser 28 cm) Form. Den Teig am Rand etwa Einen Zentimeter rundum hochziehen. Anschliessend das Gemisch aus Rhabarber, Bananen und Biskotten darauf gleichmäßig verteilen. Aus dem übrigen Teig mit der Kuchenrolle eine runde, schmale Haube bilden und darüber decken. Diese Haube mit ein kleines bisschen Milch bestreichen und mit einer Gabel ein paar Löcher hinein stechen.

Anschliessend 25 Min. bei 180 Grad (Heissluft) backen. Nach dem Erkalten mit Staubzucker überstreuen und jeweils nach Wunsch mit Rhabarber und Bananen dekorieren.

08rhabarber-bananen_torte. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Bananen Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche