Rhabarber-Auflauf I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rhabarber
  • 200 g Weissbrot (vom Vortag)
  • 75 g Walnüsse (gehackt)
  • 50 g Dörrzwetschken (entsteint)

Guss:

  • 4 Eier
  • 1 Becher Erdbeerjoghurt (180 g)
  • 250 ml Milch bzw. Kaffeesahne
  • 100 g Zucker

Rhabarber säubern, in 1 1/2 cm lange Stückchen schneiden. Brot würfeln, Dörrzwetschken in kleine Stückchen schneiden. Brot, Nüsse, Rhabarber und Dörrzwetschken mischen und in eine gefettete Gratinform Form.

Alle Ingredienzien für den Guss mit dem Rührgerät durchrühren, über die Auflaufzutaten gießen. Im Backrohr goldbraun backen. Den Auflauf lauwarm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

50 bis 55 Min.

75 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Auflauf I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche