Rhabarber auf Mascarpone-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rhabarber
  • 7 g Maizena (Maisstärke)
  • 200 ml Roter Johannisbeesaft ersatzweise Traubensaft
  • 1 EL Zucker, gehäuft (1)
  • 1 EL Zucker, gehäuft (2)
  • 150 g Mascarpone ital. Doppelrahm Frischkäse
  • 300 g fettarmes Joghurt
  • 2 Pk. Vanillezucker

Zum Verzieren:

  • Zitronen (Scheiben)
  • Zitronenmelisse
  • Waffelröllchen

Rhabarber säubern (gegebenenfalls abziehen), spülen und in kleine Stückchen schneiden. Maizena (Maisstärke) und ein wenig Saft glattrühren. Rest Saft aufwallen lassen. Rhabarber darin bei geschlossenem Deckel 5 Min. weichdünsten.

Maizena (Maisstärke) untermengen, noch mal aufwallen lassen. Rhabarber mit Zucker (1) nachwürzen.

Mascarpone und Joghurt glattrühren. Mit Zucker (2) und Vanillezucker nachwürzen. Vanillecreme in Dessertschalen anrichten, Rhabarber darauf gleichmäßig verteilen. Evtl. Mit Zitronenscheibchen, -melisse und Waffelröllchen verzieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber auf Mascarpone-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche