Rezepte Sawa-Kekspresse, 1 von 3

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teegebäck:

  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • Vanillezucker; oder evtl.
  • Zitronenschale (fein gerieben)
  • 1 Ei
  • Aroma nach Wahl

Familienkeks:

  • 700 g Mehl
  • 250 g Feinen Zucker
  • 250 g Butter
  • 3 Eier
  • Vanillezucker
  • Zitronenschale

Anisbrötli (1):

  • 2 lg Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Anis
  • 1 Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Prise Backpulver
  • 250 g Mehl dazumischen

Anisbroetchen (2):

  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 220 g Mehl
  • 1 EL Anis
  • 1 Prise Backpulver

Für sämtliche Rezepte ist glattes (gesiebtes) Mehl und gesiebten Staubzucker zu verwenden.

Den Teig immer vor Verarbeitung gut kneten, damit er weich und geschmeidig wird.

Bei Verwendung von Mandelkerne und Nüssen diese immer sehr fein mahlen.

Teegebäck (Mailänderli) (Sehr empfehlenswertl) Ingredienzien in eine geeignete Schüssel Form, mit der Hand verkneten und durcharbeiten. Für zweifarbigen Teig 1/3 der Menge mit 1 Esslöffel Kakao und 1/2 Teelöffel Butter mischen. Beliebige Formen mit dem Sawa-KeksAutomaten aufs Blech drücken.

Teig nach Fertigstellung auf der Stelle aufs Backblech drücken (nicht ruhen).

Aus gleichem Teig können genauso Butter-S hergestellt werden, weiche nach dem Backen - derweil sie noch heiß sind mit folgender Glasur zu bestreichen sind: Staubzucker mit Wasser zu einer glatten Menge rühren, ein wenig Saft einer Zitrone beigeben. (Förmchen Nr. 16.) Mit Vanille in Glasur sich Vanille/Bretzeli bzw. -Gipfeli aus dem selben Teig kochen (Förmchen Nr. 7).

Backen: 10 bis 12 min im auf 200 °C aufgeheizten Herd. Achtung: kaum braun werden lassen, gegen Ende gut überwachen! Familienkeks Schaummasse machen aus Eiern, Zucker, Butter, Geschmackszutaten und Mehl einrühren. Mit dem Sawa-KeksAutomaten beliebige Formen auf das ungefettete Backblech setzen und hell backen.

Anisbrötli (1) Eier und Zucker cremig rühren, Anis, geriebene Zitronenschale, Backpulver mit Mehl dazumischen. Teig mit Förmchen Nr. 10 beziehungsweise Nr. 12 auf gefettetes, mehlbestäubtes Backblech spritzen und eine Nacht lang abtrocknen. Am darauffolgenden Tag bei mässiger Temperatur backen.

Anisbroetchen (2) Zucker und Eier cremig rühren. Mehl, Anis und Backpulver werden unter die Schaummasse gerührt, mit geben Nr. 16 auf gestaubtes Backblech gespritzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Rezepte Sawa-Kekspresse, 1 von 3

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche