Rezept für den Spätzles-Schwob

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 4 Eier Grösse M (Ich weiß: Es gibt Personen, die ersetzen 2 Eier durch Wasser: Die kommen Nicht in den Himmel ;o)
  • 1 Teelöffel Salz

Mit ner kräftigen Küchenmaschine verrühren bis der Teig Blasen wirft. 1/2 Std ruhen (Wenn Zeit ist). Anschliessend nochmal kurz verrühren.

In den Spätzles-Schwob und rein in das kochende Salzwasser. Wenn die Spatzen aufschwimmen noch kurz Zeit Form und dann rausfischen.

Darauf: Mit dem Schöpfer in eine geeignete Schüssel, in der sich HEisses Salzwasser befindet (Das Wasser sollte beinahe ein klein bisschen versalzen schmecken).

Danach raus und auf eine Servierplatte (Nicht: Durchspuelen, Kein Öl beziehungsweise sowas dran).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rezept für den Spätzles-Schwob

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche