Rex: Mehlfleckchen oder Nudeln.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • Mehl
  • Petersilie

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Von 2 ganzen Eiern, 1 Eidotter und dem nötigen feinsten Mehl macht man einen recht festen Nudelteig, teilt ihn in vier Teile, wirkt dieselben recht glatt durch, treibt mit der Nudelwalze vier recht egale, ganz schmale Kuchen aus, lässt diese ein wenig abtrocknen und schneidet mit dem Nudelmaschinchen bzw. mit einem scharfen Küchenmesser 4 cm lange, recht feine Nudeln bzw. strohhalmbreite, viereckige, ein wenig schräge Fleckchen und kocht sie in recht kräftige Suppe ein.

Beim Anrichten gibt man ein kleines bisschen reingewaschene, feingewiegte grüne Petersilie in die Suppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rex: Mehlfleckchen oder Nudeln.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche