Rettichsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Rettich (weiss)
  • 1 lg Rettich
  • 2 Äpfel, säuerlich (z.B. Boskop)
  • 150 g Edamer in Scheibchen
  • 150 g Joghurt
  • 3 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft einer Zitrone. Worcestersauce

Die Rettiche unter fliessendem kaltem Wasser mit einer Bürste abschrubben.

Anschliessend mit dem Küchenmesser abschaben und kleine Wurzelansätze entfernen. Längs halbieren und auf dem Gurkenhobel in hauchfeine Streifchen schneiden. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Wie die Rettiche in feine Scheibchen hobeln. Den Käse in längliche Plättchen schneiden.

Joghurt und Schlagobers mit dem Quirl herzhaft durchschlagen. Mit Saft einer Zitrone, Pfeffer, Salz und Worcestersauce nachwürzen. Alle Ingredienzien darin auf die andere Seite drehen. Zugedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen.

Dazu schmeckt am besten ein Glas Bier und ein kräftiges Bauernbrot.

Legende: große: große tb: El.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rettichsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche