Rettichsalat mit Räucheraal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Rettich
  • 400 g Aal (geräuchert)
  • 50 g Radieschensprossen
  • 2 Apfel (klein)

Die Sauce:

  • 1 EL Kräutersenf
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Weissweinessig
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Kapern
  • Salz

Den Rettich von der Schale befreien und in lange, schmale Streifchen schneiden (mit dem Spar- bzw. Kartoffelschäler). Die Sprossen abgekühlt abbrausen und abrinnen. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Salz, Zucker, Senf und Essig mit ein Achtel Liter Wasser durchrühren, Öl unterziehen, Kapern hinzfügen.

Dem Aal die Haut entfernen und in Stückchen schneiden. Die Rettichspäne, Sprossen und Apfelschnitze auf einem Teller anrichten, mit der Vinaigrette begießen und die Fischstücke darauf setzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rettichsalat mit Räucheraal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche