Rettichsalat mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Stk. Rettich (groß)
  • 65 g Haselnusskerne
  • 4 EL Sauerrahm
  • 3 EL Öl
  • 0.5 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • 1 Prise Zucker

Rettich unter kaltem Wasser genau abbürsten, abrinnen und dünn abschälen. Auf einer mittelfeinen Rohkostreibe raffeln. In eine ausreichend große Schüssel Form. Haselnusskerne blättrig schneiden und darüberstreuen.

Sauerrahm mit Öl, Salz, Essig, Pfeffer und Zucker in einer kleinen Backschüssel durchrühren, über den Blattsalat gießen und locker unterziehen. Apropos: Rettichsalat können Sie ebenfalls portionsweise auf Salatblätter oder in ausgehöhlten Paradeiser angerichtet als ausgefallene Entrée anbieten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Rettichsalat mit Nüssen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 29.01.2016 um 12:28 Uhr

    Sauerrahm bzw. Saure Sahne soll das wohl heißen

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.02.2016 um 13:55 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis! Wir haben den Fehler ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche