Rettichgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Rettich
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peporoni
  • 2 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • Salz
  • Zucker
  • 250 ml Rindsuppe
  • 1 EL Mehl

Rettich spülen, säubern und stifteln.

Zwiebel, Knoblauchzehe und Peporoni weichdünsten. Salz, Rettich, Ingwerpulver, Zucker und Rindsuppe dazugeben. Alles 35 bis 45 Min. gardünsten.

Mit Mehl binden und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rettichgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche