Rettich mit Lachskaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisser Rettich (250 g)
  • 5 dag Lachskaviar
  • 0.5 Zitrone

Rettich von der Schale befreien und auf einem Gemüsehobel fein raspeln. Den geriebenen Rettich mit den Händen leicht auspressen. Raspel mit der Gabel abermals ein klein bisschen auflockern. Auf 4 Portionsschalen auftragen (toll: schwarze Glasschalen); Oberfläche leicht eindrücken und den Lachskaviar daraufgeben. Zitrone achteln und an jede Einheit setzen.

Beim Essen Zitrone über den Rettich tropfen. Dazu: Sojasauce.

Notiz: Schmeckt mir ausgefeilt mit Forellenkaviar (gemäßigter).

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rettich mit Lachskaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche