Rettich-Salat mit Paradeiser und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 lg Rettich
  • 1 Paradeiser
  • Basilikum (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Weissweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Gemüsebouillon

am Anfang wird der geschälte Rettich mit der Raffel in feine Scheibchen geschnitten. Diese auf einer großen Platte ausbreiten, leicht mit Salz würzen und ziehen.

Für die Sauce Suppe, Essig und Öl vermengen und mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Der Paradeiser in winzig kleine Würfel schneiden und hinzfügen.

Rettichscheiben auf Tellern anrichten (das in der Zwischenzeit ausgetretene Salzwasser abschütten), grob gehackten Basilikum hinzfügen und mit der Sauce begiessen. Dunkles Brot und ein Gläschen Soave dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rettich-Salat mit Paradeiser und Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche