Rettich-Salat Mit Gurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Rettich
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 0.5 Zitrone
  • 3 EL Apfelsaft
  • 1 EL Essig
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Tabascospritzer
  • 3 EL Öl
  • 1 Bund Schnittlauch

Rettich und die geschälte Gurke in schmale Scheibchen oder mit dem Rettichschneider in Spiralen schneiden. Äpfel in Spalten schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Rettich, Gurke und äpfel vermengen. Für die Soße Apfelsaft mit Essig und Honig durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Öl mit einer Gabel darunter geben. Schnittlauch in ROellchen schneiden und unter die Soße rühren. Die Soße über den Blattsalat gießen und vorsichtig einrühren, kurz durchziehen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rettich-Salat Mit Gurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche