Restlfestival

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Restlfestival Schweinsbraten, Geselchtes, Kartoffeln, Fleischknödel und Grammel(knödel) in mundgerechte Stücke schneiden und gemeimsam mit der gehackten Zwiebel kräftig anbraten. Gekochte Fleckerl zugeben, kräftig würzen, mit Schnittlauch und Käse bestreuen. Eier darüber schlagen und stocken lassen. Das Restlfestival mit grünem Salat servieren

Tipp

Umbedingt a kühle blonde zum Restlfestival trinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Restlfestival

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche