Resteaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Wurstreste
  • 80 g Gewürznelken
  • 1 Stück Zwiebel (klein, rot oder weiß)
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Sauerrahm
  • 2 EL Estragonsenf
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Schinken und Gewürzgurken fein schneiden. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und mit Crème fraîche, Sauerrahm, Schinken, Schnittlauch und Gurken gut vermengen. Mit Senf, Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Schmeckt am besten auf Bauernbrot oder rustikalem Gebäck.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Resteaufstrich

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 16.03.2014 um 20:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 17.03.2011 um 15:55 Uhr

    Danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler bereits ausgebessert. Mit besten Grüßen aus der Redaktion.

    Antworten
  3. schneiderel
    schneiderel kommentierte am 17.03.2011 um 15:51 Uhr

    Schreibfehler in der Zutatenliste:
    falsch: 80 g GewürzNELKEN,
    richtig: 80 g GewürzGURKEN

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche