Rengsdorfer Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 1000 g Geraspelte Äpfel
  • 750 ml Weisswein (trocken)
  • 200 g Zucker
  • 2 Tasse Vanillepuddingpulver

Zutaten Haube:

  • 400 ml Schlagobers
  • 2 Sahnesteif
  • Zimt und Zucker zum Bestreuen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Mürbteig machen, ausgerollt auf rundes Backblech (Tortenspringform) legen und den Rand hochziehen. Das Puddingpulver mit ein kleines bisschen Wein glattrühren, den übrigen Wein mit Zucker zum Kochen bringen. Das angerührte Puddingpulver hinzfügen und noch mal zum Kochen bringen.

Geriebene Äpfel unterziehen und auf dem Mürbteig gleichmäßig verteilen.

Alles zusammen bei 175 Grad im aufgeheizten Backrohr in etwa 1 ein Viertel Stunden backen und in der geben gut abkühlen. Schlagobers mit Sahnesteif steifschlagen und auf den Apfelkuchen auftragen, mit Zimt und Zucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rengsdorfer Apfeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche