Remouladen-Sauce Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Eier; roh
  • 2 Eier; gekocht u. gehackt
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Senf
  • Saft einer Zitrone o. Essig
  • 1 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • 2 Sardellen; gehackt Ersatzweise
  • Sm Hering
  • 1 Teelöffel Kapern Salz Pfeffer o. Paprika
  • 1 Prise Zucker

Aus den rohen Eiern u. Dem Öl stellt man durch ständiges Schlagen eine Majo her. Wenn die Menge richtig sämig ist, gibt man nach und nach den Saft einer Zitrone u. Senf hinzu. Zu dieser puddingartigen Menge gibt man dann die übrigen Ingredienzien.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Remouladen-Sauce Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte