Remoulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eidotter (Klasse L)
  • 125 ml Öl
  • 60 g Gewürzgurken
  • 1/2 Bund Petersilie (krause)
  • 1/2 Bund Kerbel
  • 5 Estragonstiele
  • 4 Sardellenfilets (in Öl)
  • 140 g Kapern (klein)
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • Zucker

Für die Remoulade zunächst aus Eidotter und Öl eine Mayonnaise-Grundmasse machen.

Die Gurken und die Küchenkräuter hacken. Die Sardellenfilets abschwemmen, abtrocknen und hacken. Die Kapern abbrausen und abrinnen. Alles unter die Mayonnaise mengen.

Die Remoulade mit Senf, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen.

Tipp

Remoulade wird vor allem im Norden Europas, z.B. in Deutschland und Dänemark, gerne verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Remoulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche