Reizkerknoedel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Fichtenreizker ersatzweise Eierschwammerln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Schrippen; (Semmeln)
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 40 g Mehl

Schwammerln reinigen und in grobe Stückchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und klein hacken. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel und zerkleinerte Petersilie anbraten.

Schwammerln dazugeben und in etwa 6 min mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auskühlen.

Die Schrippen kleinwürfelig schneiden, in eine ausreichend große Schüssel Form und mit lauwarmer Milch begießen. Mehl und Eier durchrühren, hinzfügen.

Die Schwammerlmischung mit dem Teig mischen. Salzwasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Mit feuchten Händen aus dem Teig Knödel formen und in das siedende Wasser gleiten.

Ungefähr 20 Min. darin ziehen. Die fertigen Knödel mit der Schaumkelle herausnehmen und auf Tellern, mit Petersilie bestreut, anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Reizkerknoedel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche