Reistorte nach normannischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Langkornreis
  • 4 Eidotter
  • 60 g Staubzucker ((1))
  • 25 g Butter
  • 5 Äpfel; Reinette, abgeschält geputzt, in Schnitze
  • Butter (zum Dünsten)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 100 g Rahm
  • 100 g Staubzucker ((2))

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vanilleschote und Salz in der Milch aufwallen lassen. Den Langkornreis hineinstreuen und umrühren. Sobald die Milch ein weiteres Mal kocht, abdecken und 35 min bei mittlerer Hitze (180 °C ) im Herd gardünsten.

Herausnehmen, Vanilleschote entfernen, leicht auskühlen. Die Dotter in ein kleines bisschen gekochter Milch zerrinnen lassen, gemeinsam mit der Staubzucker (1) und der Butter zum Langkornreis Form. Mit einer Gabel mischen, jedoch ohne die Reiskörner zu zerdrücken.

Die Äpfel mit ein kleines bisschen Butter in einer Sauteuse schonend dämpfen. Mit dem Vanillezucker und der abgeriebenen Zitronenschale überstreuen.

Die Hälfte der Äpfel mit einer Gabel zerdrücken. Den Rahm zum Kochen bringen, mit den zerdrückten Äpfeln vermengen und unter dem Langkornreis vermengen.

In einer Tortenform den Zucker (2) karamelisieren, darauf die Äpfel ausbreiten, den Langkornreis darübergeben.

Mit Aluminiumfolie bedeckt, im mässig heissen Herd (200 °C ) 40 Min. backen. Abkühlen und aus der geben nehmen.

Zu dieser Süssspeise passt eine Krem oder ein Sirup, bspw. Johannisbeer- oder frischer Himbeersirup, mit ein klein bisschen Calvados abgeschmeckt.

Zur Reistorte trinkt Maigret einen alten, perlenden Apfelwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Reistorte nach normannischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche