Reistörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für Den Buttermürbeteig:

  • 90 g Butter
  • 45 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 135 g Mehl

Zutaten Für Die Füllung:

  • 65 g Milchreis
  • 250 g Milch
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Zitronenschale
  • 3 Dotter
  • 3 Eiklar
  • 2 EL Mandelstifte

Vorbereitung von zehn Reistörtchen:

Förmchen mit drei Millimeter ausgerolltem Mürbteig ausbreiten und trockene Erbsen hineingeben zum "Blindbacken" Milch und Salz aufwallen lassen. Den Milchreis dazugeben und 20 Min. ausquellen, dann auskühlen.

Zucker, Butter, Zitronenschale und Eidotter cremig aufschlagen, unter den abgekühlten Milchreis rühren.

Eiklar zu festem Eischnee aufschlagen und mit den Mandelstiften vorsichtig durchmischen.

Die angebackenen Förmchen (oder eine große Tortenform) mit Aprikosenmarmelade auspinseln, mit Mandarinen, Marillen belegen, dann die Menge hineingeben.

Bei 180 Grad circa 20 Min. backen. Nach dem Erkalten mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reistörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte