Reistörtchen mit Kiwisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Milchreis
  • 350 ml Wasser
  • 400 ml Kokosmilch
  • 75 g Zucker
  • 1 Kiwi, abgeschält
  • 1 Kiwi, abgeschält

Kiwisauce::

  • 300 g Grüne bzw. gelbe Kiwi, abgeschält
  • 80 ml Agavendicksaft
  • 10 ml Limettensaft

Den gewaschenen Langkornreis mit den 350 ml Wasser in einen Kochtopf geben. 175 ml Kokosmilch dazu gießen. 25 min bei niedriger Hitze leicht wallen und nach und nach die übrige Kokosmilch dazu gießen, bis der Langkornreis die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat und der Langkornreis weich ist. 2 El Zucker unter den Langkornreis rühren. Den Langkornreis in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte flache geben (ca. 1, 5 Liter) hineingeben. Eine Nacht lang abgekühlt stellen. Den Langkornreis stürzen und in 16 Riegel schneiden und zu kleinen Törtchen formen. Die Oberfläche sollte dabei glatt sein. Die Törtchen mit den Kiwischeiben belegen.

Für die Kiwisauce die Kiwi mit dem Dicksaft und dem Limettensaft fein zermusen und die Sauce durch ein Sieb passieren. Nach Geschmack mit ein klein bisschen Kiwilikör verfeinern. Jedes Törtchen mit der Sauce garniert zu Tisch bringen. (Gelbe Kiwisauce zu Törtchen mit grüner Kiwischeibe!)

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reistörtchen mit Kiwisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche