Reissuppe mit Rindfleisch - chao bo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkornreis
  • 2000 ml Wasser
  • 800 g Sehr mageres Rindfleisch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Pfefferminze (Zweige)
  • 1 Becher Eingelegte Schalotten
  • 1 Ingwer (Wurzel)
  • 4 Peporoni (frisch)

Bereitstellen:

  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Zerstmpfter Knoblauch
  • 1 EL Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Reisschnaps
  • 4 EL Nuoc-mam-Sauce (pur)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Erdnüsse (geröstet)
  • 2 Zitronen (geachtelt)

Den Langkornreis abspülen, in ein Sieb Form und abrinnen.

Im Wasser aufwallen lassen.

In der Zwischenzeit Rindfleisch kurz abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und sehr klein hacken.

Die Marinade aus folgenden Ingredienzien machen: Salz, 1/2 Tl Pfeffer, Zucker, 1/2 Tl zerstampfter Knoblauch, feingehackte Zwiebel, Reisschnaps, 2 El Nuoc-mam-Sauce und Öl. Alles gut durchrühren, über das Fleisch Form, gut mischen und 30 Min. ziehen.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel abschälen und feinhacken.

Petersilie und Pfefferminze abspülen, abtrocknen und feinhacken.

Schalotten abrinnen, Peporoni feinschneiden und geröstete Erdnüsse mahlen.

Ingwer reinigen und in zarte Streifen schneiden.

Für die Sauce die übrige Nuoc-mam-Sauce, übrigen Knoblauch und Ingwerstreifen sowie Peporoni gut mischen und in eine Saucenschüssel befüllen.

Anrichten: Erst wenn alle Gäste am Tisch sitzen, Rindfleisch mitsamt den Ingredienzien in den Reistopf Form, mit dem EL rasch durchrühren, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Am Tisch füllt die Hausfrau jede Essschale mit Suppe auf, bestreut sie mit frisch gemahlenem Pfeffer, eingelegten Schalotten und gemahlenen Erdnüssen. Nach Wunsch kann jeder die Suppe mit gehackter Petersilie , Pfefferminze und mit Saft einer Zitrone nachwürzen.

Getränke: Kräutertee

Tips: Nach Lust und Laune kann man jeweils einen Eidotter in die Suppenschalen Form, gut durchrühren und mit Suppe blanchieren (überbrühen).

Die Suppe ist sehr bekömmlich, da das Rindfleisch nur leicht angegart wird.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reissuppe mit Rindfleisch - chao bo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche