Reissuppe mit ganzem Fisch - chao ca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkornreis
  • 800 g Seebarsch oder Karpfen
  • 1 Ingwer (Wurzel)
  • 1 Zitrone
  • 2 Zweig Koriander
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Schalotten
  • 4 Eiergelb

Bereitstellen:

  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 5 EL Nuoc-mam-Sauce (pur)
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)

Langkornreis abspülen, in ein Sieb Form und abrinnen.

Langkornreis mit 2 Liter Wasser machen, bis der Langkornreis quillt, Temperatur abstellen.

Fisch abspülen, putzen, mit Küchenpapier abtrocknen und auf jeder Seite 3 Einschnitte herstellen. Nochmals mit Küchenpapier ausführlich abtrocknen und mit Salz würzen.

Zwiebel von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden.

Ingwerwurzel reinigen, in 4 Scheibchen teilen, 2 davon feinhacken.

Zitrone ausdrücken.

Öl in der Bratpfanne erhitzen, 3 Scheibchen Zwiebel und feingehackten Ingwer dazugeben, leicht anbräunen und verrühren.

Zwiebeln und Ingwer herausnehmen und zur Seite stellen. Das verbliebene Öl erhitzen bis es raucht.

Fisch in das Öl Form und auf jeder Seite eine Minute rösten.

Geröstete Zwiebel, Ingwer und Fisch in die Reissuppe Form.

2 EL Nuoc-mam-Sauce, 1 Prise Pfeffer und den Saft einer Zitrone darübergeben. Alles aufwallen lassen, die Temperatur verringern und weichdünsten.

In der Zwischenzeit Koriander und Basilikum abspülen, abtrocknen und zerhacken.

Schalotten abschälen und in feine Scheibchen schneiden.

Für die Sauce die übrigen Scheibchen Ingwer sehr klein hacken und mit 3 Esslöffeln Nuoc-mam-Sauce in die Saucenschüssel befüllen.

Anrichten: Jeweils einen Eidotter in eine Essschale Form. Den Fisch in die große Suppenschale legen, die Reissuppe darübergiessen. Mit Koriander, Basilikum, gemahlenem Pfeffer sowie Schalotten überstreuen und zu Tisch bringen. Wer mag, kann mit Basilikum und Pfeffer nachwürzen.

Essen: Die Hausfrau sollte den Fisch mit Essstäbchen zerteilen und die Gräten zur Seite legen. In jede Essschale werden über die Eidotter ein paar Fischstücke gelegt und mit Suppe aufgefüllt.

Getränke: Kräutertee

Tips: Die Suppe kann statt mit einem ganzen Fisch auch mit Fischfilet zubereitet werden. In diesem Fall zerschneidet man das Fischfilet in 2 cm lange Stückchen, die im offenen Topf 7 min weichdünsten sollten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reissuppe mit ganzem Fisch - chao ca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche