Reissalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkornreis
  • 1 Essl Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 500 g Putenschnitzel
  • 4 EL Joghurtmayonnaise
  • 1 Becher Ananas
  • 20 g Butter
  • 2 EL Mandelkerne (gestiftelt)
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Kren
  • 25 g Kokosfett
  • 1 Knoblauchzehe

1. In einem Kochtopf das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl erhitzen. Den Langkornreis in ein Häferl Form, dann in den Topfgeben und kurz anrösten. Mit Wasser (ein wenig mehr, als der Langkornreis in der Tasse an Platz eingenommen hat) löschen, kurz aufwallen lassen und ein wenig Curry und Salz dazugeben. Anschliessend bei geringer Hitze 15 Min. mit geschlossenem Deckel gardünsten.

2. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und sehr fein würfeln. Die Joghurtmayonnaise mit dem Pfeffer, Curry, Salz, Senf, Kren sowie dem Knoblauch gut in einer großen Backschüssel durchrühren.

3. Das Putenfleisch würfeln, ebenso die Ananas. In einer Bratpfanne das Kokosfett erhitzen und das Putenfleisch anbraten, bis es goldbraun ist. Das Fleisch zu der Sauce Form. Anschliessend die Ananas ebenfalls goldbraun anbraten und zu dem Fleisch Form.

4. Den Langkornreis zu den anderen Ingredienzien Form und gut einrühren. Anschliessend den Reissalat eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

min ::Kosten : : 6 ÿÿÿ# ::Pro Person : : 525 kCal

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Reissalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche