Reissalat Mit Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Reis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Rotweinessig
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Curry
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Becher Thunfisch, im eigenen Saft
  • 1 Salatgurke
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • Zweig Koriandergrün

1. Den Langkornreis in ausreichend kochend heissem Salzwasser bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur etwa 20 min quellen. In ein Sieb schütten, eiskalt abschwemmen, gut abrinnen und auskühlen.

2. In einer großen Backschüssel aus Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Curry mit dem Quirl eine cremige Sauce rühren. Den Langkornreis hinzufügen, vermengen und 20 min ziehen.

3. Die Cherrytomaten abspülen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. Den Thunfisch zerkleinern. Alles gut mit dem Reissalat vermengen. Abschmecken und vorausgesetzt, dass nötig nachwürzen.

4. Die Gurke abschälen, in Längsrichtung vierteln und in kleine Stückchen schneiden. Olivenöl und Saft einer Zitrone miteinander durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Chili-Gewürz nachwürzen. Mit den Korianderblättchen überstreuen und extra zum Reissalat anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reissalat Mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche