Reissalat mit Spargel, Erbsen und Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Reissalat mit Spargel, Erbsen und Champignons den Basmatireis laut Packungsangabe kochen und kalt abschrecken.

Die Erbsen auftauen lassen. Spargel schälen und in Salzwasser 10 bis 12 Minuten bissfest kochen. Danach den Spargel halbieren und in ca. 3 cm längliche Stifte schneiden.

Die Tomaten vierteln, von den Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie vom Stiel zupfen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Tomaten, Petersilie,  Spargel, Erbsen und Champignons unter den Reis mischen.

Den Reissalat mit Spargel, Erbsen und Champignons noch mit Olivenöl, Essig, Salz und Zucker abschmecken und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare22

Reissalat mit Spargel, Erbsen und Champignons

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 01.01.2016 um 10:44 Uhr

    toll

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 22.10.2015 um 21:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 09.06.2015 um 16:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 11.05.2015 um 23:20 Uhr

    sehr lecker, auch als Beilage zu Grillgerichten jetzt im Sommer

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 28.03.2015 um 09:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche