Reispuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Reispuffer den Reis nach Packungsanweisung in Gemüsesuppe bissfest kochen und gut ausdampfen lassen.

Abgekühlten Reis mit Eiern und Mehl vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen.

Mit nassen Händen aus der Masse kleine Puffer formen und im heißen Öl beidseitig herausbacken.

Die Reispuffer passen gut zu Letscho oder Ratatouille.

 

 

 

Tipp

Wenn Sie Ihre Reispuffer pikanter haben möchten, geben Sie ein wenig Chiliflocken in die Masse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Reispuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche