Reispudding aus der Camarque

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Reis
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 150 g Trockenfrüchte
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • 1 Vanilleschote

Der volle Name lautet: Riz Camarquais a Liter'Imperatrice aux Fruits Confits de la Provence.

Der Langkornreis wird mit der aufgeschlitzen Vanille-Schote, dem Zucker und der Milch eine halbe Stunde schonend machen gelassen. Dann giesst man überschüssige Flüssigkeit ab und rührt die Dotter unter. Man lässt die Mischung auskühlen. Dann rührt man das geschlagene Obers und die kleingeschnittenen Trockenfrüchte unter. Am besten gereicht man gut gekühlt in kleinen Schälchen mit Krem Anglaise bzw. Powidl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reispudding aus der Camarque

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche