Reispfanne Spezial

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Reis
  • 60 g Cashewkerne
  • 1 Karotte
  • 0.5 Gurke
  • 1 Paprika
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 125 g Aufgetaute Erbsen aus der Tiefkühltruhe
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • Korianderblätter zum Garnieren

1. Wasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Langkornreis einfüllen und 15 Min. auf kleiner Flamme sieden. Langkornreis in einen Durchschlag gießen, abbrausen und gut abrinnen.

2. Grossen Wok beziehungsweise große Bratpfanne mit schwerem Boden erhitzen, Cashewkerne einfüllen und ohne Fett leicht braun rösten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

3. Karotten der Länge nach halbieren, dann in schmale Halbkreise schneiden. Gurke halbieren und Kerne mit einem TL entfernen. Später das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Paprika entkernen und in Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln fein hacken.

4. Öl in Wok bzw. großer Pfanne erhitzen. Das vorbereitete Gemüse sowie den Knoblauch hinzfügen. 3 min unter ständigem Rühren garen. Erbsen, Langkornreis, Sojasauce und Salz hinzfügen. Weiter rühren, bis das Ganze gut vermengt und erhitzt ist.

5. Cashewkerne untermengen. In eine vorgewärmte Schüssel zum Anrichten geben, mit Korianderblättern garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Sie können das in diesem Rezept verwendete Gemüse durch jedes beliebige Gemüse ersetzen, das sich zum Pfannenrühren eignet. Wenn Sie übrig geblichenen Langkornreis verwenden, ist dies ein hervorragender Schnellimbiss.

Für dieses einfache Rezept wird gekochter Langkornreis mit Gemüse und Cashewkernen gebraten. Es kann entweder als Zuspeise bzw. Hauptgericht gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reispfanne Spezial

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche