Reispfanne mit Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Reispfanne die Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken, die Karotten schälen und in kleine Stifte, den Paprika und Tofu in kleine Stücke schneiden.

Den Reis mit 150-200 ml Kokosmilch laut Anleitung kochen (bei Bedarf noch Wasser nachgießen). In einem Wok den Zwiebel und den Knoblauch in etwas Sesamöl anbraten, die Karottenstifte und den Tofu sowie den Paprika dazugeben.

Mit Sojasauce abschmecken und 50 ml Kokosmilch sowie bei Bedarf etwas Wasser unterrühren und köcheln lassen. Die Erbsen mitgaren und den Reis nach Garzeitende unterheben und alles gut vermischen.

Würzen und am Ende ein Ei untermischen.

Tipp

Reste der Reispfanne können kalt als Salat genossen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Reispfanne mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche