Reispfanne mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Schweinenacken
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • 100 g Zwiebelspalten
  • 80 g Langkornreis
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Oder ein wenig mehr
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • Alle gewürfelt
  • 2 Peporoni;der Länge nach halbiert
  • Entkernt
  • 1 EL Thymian (Blätter)

Fleisch in Würfel schneiden, in der hälfte des Öls herzhaft anbraten, mit Salz würzen. Zwiebeln 5 Min. mitbraten. Mit 50 ml Wasser ablöschen, komplett kochen. Langkornreis und Paprikapulver einrühren und ein kleines bisschen andünsten. Nun die Mischung an den Rand schieben, das übrige Öl in die Mitte der Bratpfanne Form. Paprika, Peporoni, Knoblauch und Thymian darin 2 Minutenbraten, mit Salz würzen. Das Gemüse unter die Langkornreis-Schweinefleisch- Mischung heben, das Gericht kurz durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reispfanne mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche