Reispfanne mit Fischhappen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Porree (Lauchstange)
  • 200 g Paprikas
  • 10 g Öl
  • 150 g Reis
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 500 g Fischfilet; Rotbarsch
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Semmelbrösel
  • 375 ml Wasser
  • Semmelbrösel

Zum Garnieren:

  • nach Wahl
  • Zitronen (Spalten)
  • Zitronenmelisse

Zubereitungszeit ca.:

  • 30 Min.

Pro Portion Ca:

  • Kalorien: 400 Joule: 1680

Porree und Paprika reinigen und abspülen. Porree in Ringe, Paprika in Streifchen schneiden.

1/3 des Öls in einer großen Bratpfanne erhitzen. Porree und Paprika darin andünsten und herausnehmen. Langkornreis im Bratfett unter Wenden andünsten. Mit dem Wasser löschen, zum Kochen bringen. klare Suppe untermengen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur zirka 20 min quellen.

In der Zwischenzeit Fisch abspülen, abtrocknen und in ungefähr 2 cm breite Stückchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Ei, Salz und Pfeffer mixen. Fisch zu Beginn in Ei, dann in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. Überschüssigen Semmelbrösel abklopfen. Restliches Öl in einer 2. Bratpfanne erhitzen. Fisch darin rundum 3 bis 4 Min. goldbraun rösten.

Porree und Paprika nach ca. 15 min Garzeit zum Langkornreis Form. Alles fertiggaren. Vor dem Servieren mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Gemüsereis und Fischhappen auf Tellern anrichten. Nach Beliben mit Zitronenspalten und Zitronenmelisse garnieren.

Getränke-Tip: Mineralwasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reispfanne mit Fischhappen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche