Reispfanne - Hack

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes
  • 2 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Essl Paradeismark
  • 1 Essl Paprikapulver, edelsüss
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 250 g Langkornreis
  • 750 ml klare Suppe bzw. Fond

Die Paprika würfeln, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Die Zwiebeln in ein wenig Öl in einer tiefen Bratpfanne oder einem Kochtopf andünsten, dann das Faschierte dazugeben und bröselig anbraten. Dabei mit Pfeffer, Salz und dem Paprikapulver würzen.

Anschliessend das Paradeismark dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen, dann die Paprikawürfel, den Knoblauch sowie das Oregano dazugeben. Ca. Fünf Min. in der geschlossenen Bratpfanne weichdünsten, dann den Langkornreis einrühren und mit gut 600 ml der klare Suppe auffüllen. Einmal zum Kochen bringen und dann bei schwacher Temperatur 20 bis 30 Min. ziehen, bis der Langkornreis gar ist (zwischendurch vielleicht noch ein klein bisschen klare Suppe hinzu Form, für den Fall, dass die Reispfanne zu trocken wird).

Kurz vor Ende der Garzeit mit Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reispfanne - Hack

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche