Reisnudeln mit Karotten und Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Ingredienzien:
  • 300 g Reisnudeln
  • 4 Karotten
  • 300 g Brokkoli
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Austernsauce
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Sesamöl
  • 4 EL Sojasauce (süss)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Reisnudeln mit Karotten und Brokkoli Pad Siu

Vorbereitung ca. 30-35 Min.

Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen und die Nudeln in etwa zehn Min. leicht wallen. Jetzt die Nudeln mit kaltem Wasser abbrausen und abrinnen. Brokkoli reinigen, kleinschneiden und in einem Kochtopf mit ein kleines bisschen Salzwasser drei Min. blanchieren. Das Salzwasser abschütten und Brokkoli zur Seite stellen. Karotten von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Knoblauch hacken. In einem Bratpfanne oder evtl. Wok Öl erhitzen und die Karotten darin glasig anbraten. Jetzt den Brokkoli und die Nudeln hinzfügen. Alle Ingredienzien unter Rühren anbraten. Eine Marinade aus Ei, Maizena (Maisstärke), Knoblauch, Austernsauce, Zucker, Fischsauce und Sesamöl anrühren und über die Nudeln Form. Alles mit süsser Sojasauce nachwürzen.

Tipp: Ggf. Mit Fischsauce und Zucker nachwürzen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reisnudeln mit Karotten und Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche