Reisnudel-Schweinefleisch-Suppe - gwio sen mii muu sap

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml klare Suppe
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Bestes Schweinehackfleisch
  • 100 g Bai thamleung, Zuckererbsenschoten oder evtl. junge Spinatblätter
  • 50 g Getrocknete schmale Reisnudeln; blanch abgegossen
  • 1 lg Prise pürierter frittierter Knoblauch
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Korianderblätter; gehackt bzw. Thai Sellerie

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

I N F O Traditionell garnierte man diese Suppe mit Schweinegrieben, in einem Rezept ist sogar von grob gemahlener knuspriger Fischhaut die Rede.

Z U B E R E I T U N G klare Suppe aufwallen lassen und mit Sojasauce und Zucker würzen.

Fleisch und bai dtamleung, Spinat oder evtl. Schneeerbsensprossen dazugeben. Kurz unter Rühren leicht wallen, damit das Fleisch nicht zusammenklebt. Blanchierte Nudeln in eine Schale Form, mit klare Suppe begießen und mit Knoblauch, Pfeffer und Sellerie oder evtl. Koriander garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reisnudel-Schweinefleisch-Suppe - gwio sen mii muu sap

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche