Reismousse mit Kirschenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Scheiben Gelatine
  • 75 g Rundkornreis; Arborio
  • 50 ml Milch
  • 1 Vanillestängel; (1) der Länge nach halbiert
  • 2 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 150 g Rahm (geschlagen)
  • 800 g Kirschen; davon
  • 300 g Entsteint
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 0.5 Limone (Saft davon)
  • 1 Vanillestängel; (2) der Länge nach halbiert
  • 3 EL Zucker
  • 1 Zweig Pfefferminze

Die Gelatineblätter fünf Min. in wenig kaltem Wasser einweichen, herausnehmen, ein kleines bisschen ausquetschen und mit einem Suppenlöffel heissem Wasser im Wasserbad mit dem Schwingbesen bei schwacher Wärme schmelzen.

Den Backofen auf 200 °C vorwärmen.

Den Langkornreis in kaltem Wasser zum Kochen bringen, von dem Küchenherd nehmen, auskühlen. Den blanchierten Langkornreis in eine ofentaugliche Reindl Form, Milch beigeben und zum Kochen bringen, den Vanillestängel (1) hinzfügen und den Langkornreis bei geschlossenem Deckel zwanzig Min. im aufgeheizten Backrohr gardünsten.

Aus dem Herd nehmen, auskühlen, Vanillestängel entfernen.

In ein Weitling die Dotter mit Zucker und der aufgelösten Gelatine mischen, den Langkornreis dazurühren, komplett abkühlen und dann den geschlagenen Rahm darunter ziehen.

In einem Reindl die entsteinten Kirschen mit dem Orangen- und Limonensaft, dem Vanillestängel (2) und dem Zucker durchrühren, zum Kochen bringen und bei schwacher Temperatur etwa vier min weich machen. Den Vanillestängel entfernen und das Kompott fein zermusen. In das Reindl zurückgiessen, gesamte Kirschen hinzfügen, wiederholt zwei min schonend auf kleiner Flamme sieden.

Das Kompott mit einer Einheit Reismousse auf einem Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reismousse mit Kirschenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche