Reismehlbaellchen In Kokosmilch - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Klebreismehl
  • Wasser, vermengt mit einigen Tropfen
  • Jasminextrakt; (*)
  • 750 ml Kokosmilch
  • 100 g Palmzucker ((*))
  • 1 Prise Salz

(*) Bua Loi

Das Klebreismehl mit dem Wasser verquirlen und zu einem Teig zusammenkneten. von dem Teig kleine Stückchen abnehmen und zu Bällchen von 1 cm ø formen. Die Bällchen mit einem nassen Geschirrhangl bedecken. Kokosmilch in einem großen Kochtopf erhitzen. Palmzucker und Salz hinzfügen und umrühren, bis sich Salz und Zucker gelöst haben. Die Teigbällchen in der Kokosmilch bei mittlerer Hitze machen, bis die Bällchen oben schwimmen. Heiss zu Tisch bringen!

Dauer der Zubereitung: 20 Min. Dauer der Zubereitung: 20 Min.

Zitronenoder Limettenschale überstreuen. Das sieht gut aus und verleiht den Bällchen eine frische Note.

(*) Jasmin: In der thailändischen Küche werden Wasser und Süaspeisen gerne mit Jasminblüten aromatisiert. Diese sind bei uns nur schwer erhältlich. Als Ersatz kann man Jasminöl verwenden. Vorsichtig dosieren, ein paar Tropfen genügen!

(*) Palmzucker: Wird aus den Früchten spezieller Palmen gewonnen.

Der Fruchtsaft wird zu einer dicklichen Menge eingekocht und getrocknet. Wird in Thailand als Würze verwendet. Ersatz: brauner Rohrzucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reismehlbaellchen In Kokosmilch - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche