Reisküchlein mit Johannisbeerbaiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Langkornreis
  • 300 ml Milch (1,5% Fett)
  • 200 ml Wasser
  • Anis
  • Salz
  • Honig
  • 200 g Johannisbeeren
  • 2 Eiklar
  • 3 EL Staubzucker

Das Wasser mit dem Anis aufwallen lassen. Dann das Gewürz abgießen und das Wasser mit der Milch mischen. Den Langkornreis und ein klein bisschen Salz hinzfügen und zum Kochen bringen. Vierzig Min. auf kleinster Flamme quellen. Mit Honig nachwürzen.

Den Reisbrei in kleine gefettete feuerfeste Formen befüllen, die gewaschenen und abgezupften Johannisbeeren obenauf legen.

Daraufhin das Eiklar steif aufschlagen und nach und nach den Staubzucker hinzfügen. Mit einem Löffel lockere Flöckchen auf die Johannisbeeren aufsetzen. Die Baisermasse nicht glatt aufstreichen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C zirka fünfzehn min überbräunen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reisküchlein mit Johannisbeerbaiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte