Reisgratin Florentiner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Tiefgekühlter Spinat oder evtl. (circa)
  • 1000 g Blattspinat (frisch)
  • 1 Schalotte (oder kleine Zwiebel)
  • Geschält fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Geschält fein gehackt
  • 2 EL Butter
  • 300 g Reis nicht verkochende Sorte
  • 100 ml Weisswein
  • 700 ml Hühnerbouillon Masse anpassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 8 Eier

Sauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl (gehäuft)
  • 300 ml Milch
  • 3 EL Rahm
  • 50 g Gruyère (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Den tiefgekühlten Spinat entfrosten und gut auspressen. Frischen Spinat ausführlich abspülen und ebenfalls blanchieren.

In einer großen Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen und die Schalotte-Knoblauch-Mischung darin anziehen. Den Langkornreis dazugeben, kurz mitrösten, mit Weisswein ablöschen und mit Suppe auffüllen. Den Langkornreis auf kleinem Feuer derweil in etwa Zwanzig Min. bei geschlossenem Deckel weich, aber noch körnig machen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Wenn der Langkornreis gar ist, mittelsvon zwei Gabeln den Spinat einrühren, den Spinat-Langkornreis in eine gebutterte Auflaufform befüllen.

Während der Langkornreis kocht, die Eier in eine Bratpfanne mit kaltem Wasser Form. Aufkochen und von dem Siedepunkt an derweil sechs min wachsweich machen. Sofort unter kaltem Wasser abschrecken und von der Schale befreien.

Für die Sauce in einem kleinen Pfännchen die Butter zerrinnen lassen. Das Mehl beigeben und unter Rühren kurz weichdünsten. Nun die Milch hinzugießen, zu einer glatten Sauce durchrühren, zum Kochen bringen und auf kleinem Feuer in etwa Zehn Min. leicht wallen. Gelegentlich umrühren, damit die Sauce nicht anbrennt. Zuletzt der Kochzeit den Rahm sowie zwei Drittel des Käses unterziehen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Mit einem Löffelrücken Vertiefungen im Spinat-Langkornreis anbringen und die Eier einfüllen. Mit der Sauce überziehen. Als letzten Schritt den übrigen Käse darüberstreuen.

Den Reisgratin im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der mittleren Schiene derweil zirka Fünfzehn Min. überbacken. Möglichst heiß zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Reisgratin Florentiner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche